WILLKOMMEN IM SALON „TANGO MOTYLEK“

– mit AnnA Necki –

Warum Tango lernen?

  • Tango verbindet die Menschen
  • Tango wird auf der ganzen Welt getanzt
  • Tango kann von der Jugend bis ins hohe Alter getanzt werden
  • Tango verstärkt unsere Ausstrahlung
  • Tango ist Weltkulturerbe
  • Tango ist eine besondere Kultur des Miteinanders

Darum bieten wir:

  • Tango-Seminare für verschiedene Niveaustufen
  • unterschiedliche Schwerpunkte des Tangotanzens
  • Tangounterricht mit Gastlehrer
  • Tanzabende und Milongas
  • Konzerte und Straßentangos
  • Workshops mit etablierten Tangotänzern

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

Fotoperformance „Weltkulturerbe Tango in der Welterbestadt Wismar“
15.5. – 15.9.2018

ERINNERUNGSMOMENTE

Willkommenstafel vor St.-Nikolai

Finissage „Gunther Plüschow“

Tanz in den Mai 2018

BASISKURSE

Wann? jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat
jeweils 2 Stunden -19:00-21:00   Anmeldung unbedingt
Einzelunterricht möglich!
Wo? Restaurant PFAU – Scheuerstr. 11, 23966 Wismar
Anmeldung: Tel.: 03841 / 327 1952 – E-Mail: annecki@live.de

AUFBAUKURSE

Neue Seminare mit Gustavo Vidal

 

Gastlehrer: Gustavo Vidal – Gustavo tanzt und unterrichtet seit vielen Jahren. Er vermittelt in seinem Unterricht wie der Tango in Buenos Aires gelehrt und getanzt wird.
Datum: Freitag  13.04. 2018

Freitag  27.04. 2018  danach ab 21:00 Uhr Saloncito de la tarde


Freitag  11.05.2018

Freitag  25.05.2018   danach ab 21:00 Uhr Saloncito de la tarde

Freitag  15.06.2018

Freitag  29.06.2018  danach ab 21:00 Uhr Saloncito de la tarde

Freitag  13.07.2018  Unterricht mit Gastlehrer  MARCO KERN  –  Tanzstudio „fideles“ 

Freitag  27.07.2018   danach ab 21:00 Uhr Saloncito de la tarde

Freitag 10.08 2018  Unterricht und Milonga in der Bibliothek Wismar

Freitag  24.08.2018

Freitag  14.09.2018  danach ab 21:00 Uhr Saloncito de la tarde

 

 

 

 

 

 

 

 

Uhrzeit: 19.00 – 21.00 Uhr
Wo? Restaurant PFAU – Scheuerstr. 11, 23966 Wismar
Anmeldung: unter Tel.: 03841 / 327 1952 oder E-Mail: annecki@live.de

ANNA NECKI

AnnA Necki – gebürtige Polin aus Krakau – lebt seit September 2016 in der Hansestadt Wismar. Sie tanzt seit mehr als 20 Jahren Tango, war Schülerin von so großen Namen wie Gloria und Eduardo Arquimbau, Silvio Sotomayor, Norma Reimondi, Ruben Terbalca oder Pedro Andrade.